Frühlings-Tagundnachtgleiche 23.03. 11 Uhr

Am Samstag 23.03. feiern wir die Frühlings-Tagundnachtgleiche mit einem kleinen Ritual ab 11 Uhr. Anschließend gibt es ein Fest zum Frühlingsbeginn – mit selbst mitgebrachtem Essen, Trinken, vielleicht ein Feuer in der Feuerschale, und wenn es warm genug ist können wir auch musizieren und singen.

Kommt alle! Das Gartenjahr beginnt.

dav

Bringt auch Saaten mit für die erste Aussaat – vielleicht fürs Gewächshaus, aber auch vielleicht schon draussen.

Comments are closed.