brutraum anpassen.

Wir haben bei schönem Wetter die Völker geöffnet und waren überrascht wie viel Brut sie schon haben. Die funktionslosen Waben haben wir entnommen, die Brutnester auf 4-5 Waben zusammengeschoben und diese mit je einem Trennschied begrenzt. Dahinter haben wir die übrigen Futterwaben aufgereiht und das Brutnest nach unten mit einem Wärmebrett geschützt, damit es die Bienen recht mollig warm haben und die Maden sich prächtig entwickeln. Leider haben wir bei der Aufregung vergessen Fotos zu machen :(

Comments are closed.