Mitgärtnern

Der mauergarten ist am Wachsen, und Du kannst dabei sein! Aktiv im Verein oder als Neugärtnernde in der Kennenlernsaison.

Es gibt mehrere Arten der Beetpflege bzw. Beetbeteiligung:

Gemeinschaftsbeet: Als Vereinsmitglied kannst du selbst gärtnern und/oder Aufgaben an interessierte Mitglieder oder Neugärtnernde in der Kennenlernsaison verteilen. Der Anbau wird gemeinschaftlich von den am Beet beteiligten Vereinsmitgliedern bestimmt; dabei werden Fruchtfolge, bestehende Bepflanzung etc. berücksichtigt. Die Ernte sollte unter den am Beet beteiligten mauergarten-Mitgliedern und gegebenenfalls Neugärtnernden aufgeteilt werden.

Individualbeet: 1-2 Personen oder eine Familie gestalten dieses Beet (Punkt 3 beachten). Die Ernte können die Beteiligten unter sich teilen.

Projekt/Gruppenbeete: Ein Teil der Beete wird für Projekte oder Gruppen reserviert. Gruppen aus Kitas, Schulen oder andere Einrichtungen können auf diesen Beeten eigenständig oder unter Anleitung gärtnern. Die Ernte kann sich die jeweilige Gruppe teilen.

Vereinsanlagen: Das sind zum Beispiel die Kräuterspirale, dauerhafte Beerensträucher, Minzbeet etc. Sie werden von einigen verantwortlichen Mitgliedern gepflegt; die Ernte steht allen Mitgliedern zur Verfügung.

Gemeinschaftsbeitrag

Dein Mitwirken ist für den mauergarten überlebenswichtig: Denn nur durch aktive Mitarbeit und Spenden zur Deckung laufender Kosten (Wassergeld, Erde, Gartengeräte, Beete uvm.) bleibt der Garten bestehen und entwickelt sich weiter, nur so schaffen wir Gemeinschaft. Es gibt viele Möglichkeiten, sich einzubringen: Komm zum Plenum, engagiere dich in den verschiedenen Arbeitsgemeisnschaften (AGs), hilf beim Befüllen der Wassertanks, bei der Vorbereitung von Festen, mach mit bei der Gartenorganisation, der Geldakquise oder übernimm andere Aufgaben. Du kannst auch neue Projekte anstoßen. Ideen und Anregungen erhältst du von Vereinsmitgliedern, im Plenum und aus dem Newsletter (Wochenmail). Wichtig ist bei allem: Sprich es ab mit dem Verein!

 

Weitere Infos zum Mitgärtnern findest du in der Gartenordnung.

Wenn Du über aktuelle Termine und Veranstaltungen informiert werden möchtest, abonniere unseren newsletter http://www.mauergarten.net/wochenmail/ oder schau auf https://www.facebook.com/mauergarten.net und unseren Kalender. Gern kannst Du uns auch auf https://www.instagram.com/mauergarten/ folgen.

Bei Fragen schreib uns eine Email an info@mauergarten.net.