workshop digitales bienenmonitoring

beessensors1liebe mauergärtner*innen, liebe imker, liebe nerds, liebe menschen.

wir möchten über den winter in einer workshopreihe mit ca 10-15 terminen, ein funktionierendes monitoring für eines unserer bienenvölker im mauergarten entwickeln und konstruieren.

die datenerfassung mittels verschienener sensoren soll mit einem arduino einplatinencomputer realisiert werden, zur stromversorgung können wir solar / windeinergie gespeiste akkus benutzen, dazu werden wir uns kenntisse in elektrik, elektronik und programmierung aneignen müssen, was super ist!

es gibt einen ersten kreis von interessierten mit unterschiedlichem kenntnissen von newbee bis expert, zum kick off haben wir ein doodle geschaltet auf dem sich samstag, der 18.10 um 18uhr als erster termin abzeichnet, weiter pflegen wir derzeit gemeinsam ein titanpad auf dem vorab weblinks ausgetauscht werden damit sich jede/r updaten und informieren kann was das vorhaben bedeutet, weiter gibt einen thread im arduino forum.

wir würden uns freuen wenn du/ihr uns unterstützen und helfen willst/wollt um das ehrgeizige projekt zu verwirklichen und/oder leitet die informationen bitte über eure kanäle weiter.

weitere Infos unter: bienen(at)mauergarten(dot)net

alle news und Dokumentation gibts im wiki

 

Comments are closed.